Unsere Gemeinschaft

Unsere Gemeinschaft besteht aus dem festen Kern und ist nicht offen für jeden.    Gäste sind nach vorheriger Absprache aber gern gesehen.                                            Hier werden die Freizeitinteressen in den Vordergrund gestellt. Das Motorradfahren in der Gruppe steht hier bei uns an erster Stelle. Ob kleine Touren am Wochenende oder aber auch längere Reisen mit dem Bike nach Dänemark oder Norwegen stehen auf dem Plan.

Auch wenn unsere Fahrgemeinschaft mit der Selbsthilfegruppe wenig zu tun hat, sind die Grenzen doch fließend. Die Aktivitäten fördern das Selbstbewustsein und ist hilfreich für die Wiedereingliederung in die Gesellschaft. So mancher der zu uns gekommen ist, stand vor dem nichts und hat mit der Unterstützung des Clubs in Verbindung mit der Shg.  den Weg ins Leben zurück gefunden.

English version

Our cummunity consists of the solid core of the group and is not open to everyone. Requirements for membership are a motorcycle with at least 500 cc or the purchase of a bike in the near future and a qualifying period of at least one year.                     However, guests are welcome by prior arrangement. Here leisure interests are put in the foreground. Riding a motorcycle in a group is our top priority. Whether small tours on the weekend or longer trips by bike to Denmark or Norway are on the plan.

Even if the riding community has not much to do with the self-help group, but the boundaries are fluid. The activities promote self-confidence and are helpful for reintegration into society. Some of those who came to us were faced with nothing and, with the support of the club, had a connection with the Shg. found the way back to life.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner